https://www.effecten-spiegel.com/artikel/dt-post-rueckzug-aus-verlustgeschaeft
Dt._Post-AG-2.jpg
Premium

Dt. Post Rückzug aus Verlustgeschäft

Nachdem der DAX-Konzern bereits im Oktober vergangenen Jahrs beim Bundeskartellamt den Verkauf der Produktion seiner StreetScooter ankündigte, zogen die Bonner nun einen Schlussstrich unter die verlustreiche Produktion. Die Rechte sowie das Know-how an der Produktion der Elektrotransporter geht an das internationale Konsortium Odin Automotive. Mit einem Anteil von 10 % steigt die Dt. Post im Gegenzug als Minderheitseigner bei Odin ein.

Der Konzern hatte das Start-up StreetScooter 2014 übernommen und war dann in die Serienproduktion der Transporter eingestiegen. Derzeit sind rund 17.000…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche