https://www.effecten-spiegel.com/artikel/neues-aus-den-usa-46

Lesedauer: 4 Minuten

Premium

Neues aus den USA

Einen Milliarden-Deal meldet Nvidia.  Das Unternehmen kauft für mehr als 40
Mrd. $ den britischen Chip-Designer ARM Holdings von der japanischen Softbank. Der japanische Technologieinvestor erhält die Kaufsumme zum Teil in bar und in Aktien. Damit hält Softbank einen Anteil von
6,7–8,1 % an dem US-Konzern. Die Technologie von ARM findet in beinahe allen Smartphones und Tablets Verwendung. Der Akquisition müssen nun noch die Kartellbehörden in Großbritannien, den USA, der EU und
China zustimmen.

Der Grafikchip-Hersteller Nvidia erweitert damit deutlich sein Geschäft, ist allerdings schon fast…

Weiterlesen mit Premium

Abonnent? Hier einloggen!

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Bestellen

Sie sind bereits Abonnent? Hier können Sie sich einloggen!

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche