https://www.effecten-spiegel.com/artikel/nokia-7
5G_Handy.jpg
Premium

Nokia

startet besser als erwartet

Helsinki – Der Netzwerkausrüster hat im 1. Quartal von einer hohen Nachfrage nach Netzinfrastruktur profitiert. Konzernweit legte der Umsatz um 3 % auf 5,1 Mrd. € zu. Nach Steuern erzielte das Unternehmen zudem mit 263 Mio. € wieder einen Gewinn. Im Vorjahr musste Nokia noch einen Verlust von –115 Mio. € verbuchen. Weltweit lief es für den Ausrüster vor allem in China, Indien und Nordamerika zuletzt besser, während die Geschäfte in der Region Asien-Pazifik sowie Naher Osten und Afrika schleppender waren. Nokia-Chef Pekka Lundmark zeigte sich zufrieden mit den ersten 3 Monaten des Jahres. „Die…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche