https://www.effecten-spiegel.com/artikel/philips-2
Premium

Philips

stemmt sich gegen Virus

Amsterdam – Die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie haben dem niederländischen Medizintechnikkonzern nicht so hart getroffen wie zunächst befürchtet. Zwar ging der Umsatz um 6 % auf 4,4 Mrd. € zurück, Analysten hatten hier jedoch einen weitaus schlechteren Erlös anvisiert. Unter dem Strich stand ein Ergebnis von 210 Mio. € nach 246 Mio. € im Vorjahre. Wie schon im 1. Quartal zog zudem der Auftragseingang nochmals deutlich um 27 % an. Demnach soll der Umsatz im laufenden Jahr auf vergleichbarer Basis leicht zulegen und die bereinigte Ebita-Marge steigen.

Bei Philips macht sich vor allem die…

Weiterlesen mit Premium

Abonnent? Hier einloggen!

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Bestellen

Sie sind bereits Abonnent? Hier können Sie sich einloggen!

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche