https://www.effecten-spiegel.com/artikel/short-news-25
Erneuerbare_Energien.jpg

Short News

Siemens Energy verkauft seine Minderheitsbeteiligung an dem Gemeinschaftsunternehmen Voith Hydro an den Partner Voith. Über den Kaufpreis für den 35 %-Anteil wurde Stillschweigen vereinbart.

Die Dt. Bank will sich gegen die Klage der spanischen Hotelgruppe Palladium wehren. Die Hotelkette hat das Finanzinstitut auf rund 500 Mio. € Schadenersatz im Zusammenhang mit dem Verkauf von Fremdwährungsderivaten verklagt.

Ab 2025 will der Autobauer BMW klimafreundlichen Stahl von dem schwedischen Start-up H2 Green Steel beziehen. Bis 2030 sollen die CO2-Emissionen in der Stahllieferkette so um 2 Mio. Tonnen gesenkt werden.

Der VW-Großaktionär Porsche SE hat seine Beteiligung an dem Softwareunternehmen Planung Transport Verkehr (PTV) auf 40 % reduziert. Der britische Finanzinvestor Bridgepoint übernimmt die 60 % der Porsche-Tochter zu einem nicht genannten Preis.

Der durch die Coronakrise angeschlagene Flughafenbetreiber Fraport hat Schuldscheine im Volumen von 500 Mio. € platziert. Diese haben eine Laufzeit von 5 und 6,5 Jahren. Aufgrund der hohen Nachfrage sei das Gesamtvolumen höher ausgefallen als die ursprünglich geplanten 200 Mio. €.

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche