https://www.effecten-spiegel.com/artikel/short-news-9
Medizintechnik_Biotech.jpg
Premium

Short News

Kurz Notiert

Der Chemiekonzern Lanxess verstärkt sein Geschäft mit Desinfektions- und Konservierungsmitteln durch den Zukauf von Emerald Kalama Chemical in den USA. Der MDAX-Konzern übernimmt für 1,04 Mrd. $ den Hersteller von Konservierungsstoffen für Lebensmittel, Haushalt und Kosmetik, Aroma- und Duftstoffe sowie Produkte für Tiernahrung. Die Amerikaner erwirtschafteten 2020 einen Umsatz von knapp 425 Mio. $ sowie ein Ebitda vor Sondereinflüssen von 90 Mio. $. Der Deal soll in der 2. Jahreshälfte 2021 abgeschlossen und mit vorhandenen liquiden Mitteln finanziert werden.

In den USA ruft der Autokonzern

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche