https://www.effecten-spiegel.com/artikel/shortnews-3
Aktienkurve.jpg

Shortnews

kurz notiert

Portugals Kartellbehörde hat gegen insgesamt vier Unternehmen eine Kartellstrafe von 19,5 Mio. € verhängt. Allein Beiersdorf muss 4,4 Mio. € Strafe zahlen. Der Kosmetikhersteller habe zwischen 2011 und 2017 mit verschiedenen Supermarktketten die Preise für seine Produkte abgesprochen, hieß es.

Der Autokonzern BMW investiert rund 1 Mrd. € in sein größtes Werk in Österreich. Bis 2023 soll die Anlage für die Fertigung und Entwicklung von elektrischen Antrieben aufgerüstet werden.

In den USA, im Bundsstaat Oregon, hat Bayer den 4. Fall im Rechtsstreit um die angeblichen Krebsrisiken seines Unkrautvernichters Roundup gewonnen. Das Geschworenengericht in Jackson County urteilte einstimmig zugunsten des Konzerns.Ein Gericht in San Francisco hat nun die US-Umweltbehörde EPa angewiesen, die Gesundheitsrisiken von Glyphosat erneut zu prüfen. Der Agrar- und Chemiekonzern zeigte sich zuversichtlich, dass auch bei der neuen Überprüfung kein Krebsrisiko festgestellt werde, hieß es in einer Stellungnahme.

Compleo Charging Solutions hat im Rahmen der Übernahme der innogy eMobility Solutions GmbH die letzte Regelung und Anpassung aus dem Kaufvertrag umgesetzt. Daher erhält der Ladesäulenhersteller noch im 1. Halbjahr eine Zahlung in Höhe von 45 Mio. € von E.on.

Der IT-Dienstleister Adesso hat die übrigen Anteile an der com2m GmbH erworben. Das Unternehmen ist im Bereich Indutrie 4.0 und Internet of Things unterwegs. Mit Wirkung zum 1. Januar 2022 wird das Unternehmen auf Adesso verschmolzen. Als Kaufpreis wurde ein niedriger einstelliger Mio.-€-Betrag genannt.

Die Dt. Post hat insgesamt 715.877 eigene Aktien in einem Gesamtvolumen von 24,5 Mio. € zurückgekauft. Insgesamt hat das aktuelle Programm ein Volumen von 2 Mrd. €.

Der Vorstand von Fuchs Petrolub hat ein Rückkaufprogramm für seine Stamm- und Vorzugsaktien beschlossen. Insgesamt sollen 6 Mio. Titel (3 Mio. Vz. und 3 Mio. St.) im Zeitraum vom 27. Juni 2022 bis zum 29. März 2024 eingesammelt werden. Der Gesamtpreis wurde auf maximal 200 Mio. € festgelegt.

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.