https://www.effecten-spiegel.com/artikel/vestas
Vestas2.jpg
Premium

Vestas

besser als erwartet

Kopenhagen – Dank prallgefüllter Auftragsbücher ging der dänische Windanlagenbauer mit Rückenwind aus dem 3. Quartal. Insgesamt legte der Auftragseingang um ganze 40 % auf 3,5 Mrd. € zu. Der Umsatz zeigte sich ebenfalls erstarkt und kletterte mit 3,65 Mrd. € um 30 %. Das Ebit lag mit 429 (236) Mio. € ebenfalls deutlich über dem Vorjahreswert. Unter dem Strich verzeichnete Vestas darüber hinaus einen Gewinn von 303 Mio. €, nach 178 Mio. € im Vorjahr.  
Vestas lässt die Konkurrenz hinter sich. Wer auf weiterhin stabile Aufträge spekuliert, der sollte sich den Konzern aus dem Norden einmal…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

UNEINGESCHRÄNKT LESEN

Effecten-Spiegel PREMIUM

Alles lesen, alles erfahren – digital und print. Abonnieren Sie unsere Premium-Option und genießen Sie ab sofort alle Vorteile.

Suche