Fahrrad.jpg

Accell blickt optimistisch in die Zukunft

Amsterdam – Der Fahrrad-Boom kennt auch im Jahr 2021 kein Ende. Vor allem E-Bikes erfreuen sich immer weiterer Beliebtheit. Das kommt auch Accell Group zugute. Dabei sieht CEO Ton Anbeek vor allem langfristige Erfolge: „Da Regierungen, Städte, Unternehmen und Verbraucher die positiven Vorteile des Fahrradfahrens für die persönliche Gesundheit, die Wirtschaft und die Umwelt erkennen, sieht die Zukunft der Accell Group rosig aus. Wir sind zuversichtlich, dass wir auf dem richtigen Weg sind, um unsere Ziele für 2022 zu erreichen“, so der Manager. Im vergangenen Geschäftsjahr erzielte das…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Suche