Adyen

E-Commerce pusht

Amsterdam – Der Boom beim Online-Handel und der Trend zur Kartenzahlung hat den niederländischen Zahlungsabwickler weiter angetrieben. Für die kommenden Jahre rechnet Adyen entsprechend mit einem jährlichen Umsatzplus von durchschnittlich mindestens rund 25 %. Im Gesamtjahr stand bei den Zahlungsabwicklungen ein Zuwachs von sogar 27 % auf knapp 304 Mrd. € zu Buche. Der Gesamtumsatz wuchs in diesem Zuge in 2020 um 28 % auf 684 Mio. €. Der Nettogewinn kletterte um 11 % auf 261 Mio. €. Der Konzern will bisher generell keinen Gewinn an die Anteilseigner ausschütten und das Geld stattdessen in den…

Weiterlesen mit Premium

Abonnent? Hier einloggen!

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Bestellen

Sie sind bereits Abonnent? Hier können Sie sich einloggen!

Suche