Biotech_Ampullen.jpg

Amgen will Spezialisten für Krebsimmuntherapien Five Prime Therapeutics kaufen

Der US-Biotechkonzern Amgen will mit einem Zukauf sein Geschäft mit neuartigen Krebsarzneien weiter ausbauen. Die Amerikaner peilen die Übernahme des Biotechnologieübernehmens Five Prime Therapeutics für 1,9 Mrd. $ an. Man biete den Aktionären dafür 38 $ in Bar pro Aktie des Unternehmens. Die Übernahme soll Ende des zweiten Quartals abgeschlossen sein. Allerdings knüpft Amgen dies auch an die Bedingung, dass eine Mehrheit der Aktionäre von Five Prime das Angebot annimmt. Five Prime Therapeutics entwickelt gezielte Immuntherapien gegen Krebs, seine Arzneimittelkandidaten befinden sich aber noch in der klinischen Forschung. Mit dem Zukauf verleibt sich Amgen auch Five Primes wichtigsten Hoffnungsträger ein, ein Medikament gegen Magenkrebs. 
Der US-Biotechkonzern bestätigte mit Blick auf die geplante Übernahme seine Jahresziele. Vor dem Handelsbeginn an der Wall Street notierte die Amgen-Aktie am Donnerstag moderat im Plus.

Suche