Just Eat Takeaway auch nach der Krise optimistisch

Amsterdam – Die Lieferando-Mutter hat 2020 von der Coronapandemie profitiert und operativ deutlich mehr Gewinn eingefahren als erwartet. Auch für das lfd. Geschäftsjahr erwartet der Konzern, dass sich das Wachstum weiter beschleunigt. 2020 hatte Takeaway nach Just Eat auch den Kauf des US-Rivalen Grubhub in Angriff genommen. Der Abschluss der Grubhub-Transaktion wird weiter für das 1. Halbjahr 2021 erwartet. Der Umsatz stieg 2020, wie bereits bekannt, auf vergleichbarer Basis um mehr als die Hälfte auf knapp 2,4 Mrd. €. Unter dem Strich sorgten die mit den Übernahmen in Verbindung stehenden…

Weiterlesen mit Premium

Abonnent? Hier einloggen!

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Bestellen

Sie sind bereits Abonnent? Hier können Sie sich einloggen!

Suche