Container.jpg

Maersk fährt höheren Gewinn ein

Der weltgrößte Reedereikonzern Maersk macht weiter fleißig Gewinn. Unter dem Strich stand für die Dänen im 2. Quartal vor allem dank weiter außergewöhnlicher Marktbedingungen im Ozeangeschäft mit hohen Frachtraten und Mengen ein Plus von 3,7 Mrd. $. Das ließ den Nettogewinn im 1. Halbjahr auf 6,5 Mrd. $ anschwellen. Der Umsatz lag mit 26,7 Mrd. $ gut 44 % höher als iim Vorjahr. 
Im Zuge der Zahlen und der guten Marktsituation hob Maersk auch seinen Ausblick an. Das Ergebnis im 3. Quartal werde voraussichtlich über dem Niveau des zweiten liegen, hieß es bereits in einem Handels-Update.…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Suche