5G_Handy.jpg

NFON im Wachstumsmodus

Der Spezialist für Kommunikationslösungen steht unter (Wachstums)Strom. Für das
1. Halbjahr meldete NFON einen Umsatzsprung um 15,6 % auf 32,8 Mio. €. Operativ macht das Unternehmen erfreuliche Fortschritte. So kletterte das Ebitda auf 1,8 (0,8) Mio. €. Unter dem Strich forderte der stramme Wachstumskurs jedoch noch einmal Tribut. Entsprechend der Strategie 2024 investiert der Konzern seit dem 2. Quartal 2021 wieder verstärkt. Zuletzt nahm das Unternehmen vor allem für Marketing und Personal Geld in die Hand. Der Konzernverlust erhöhte sich dementsprechend auf –2,5 (–1,2) Mio. €.

Für das…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Suche