GettyImages-1191330443.jpg

RTL trennt sich von Kroatien-Tochter

Die RTL Group will sich von ihrem Kroatien-Geschäft trennen. Die Tochter RTL Croatia solle für 50 Mio. € an Central European Media Enterprises (CME) gehen. Die RTL-Group-Aktionäre sollen im Rahmen der Dividendenpolitik vom Verkaufserlös profitieren, hieß es. Darüber hinaus erhält die Gruppe über eine langfristige Vereinbarung zur Markenlizenzierung Zahlungen von CME. Sollten die jeweiligen Regulierungsbehörden dem Deal zustimmen, rechnet der Konzern mit dem Abschluss der Transaktion im 2. Quartal dieses Jahres. 
Für 2022 hat sich die RTL-Gruppe einiges vorgenommen: Zum neuen Jahr wurden die…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft