Gamer_Schreibtisch.jpg

Samsung

mit Gewinnsprung

Seoul – Dank mehr als guter Smartphoneabsätze hat der Elektronikriese im 1. Quartal 2021 deutlich mehr verdient als ein Jahr zuvor. Die Umsatzerlöse verbesserten sich von 55,33 Bill. auf 65,39 Bill. Won. Der Überschuss kletterte um 46,3 % auf 7,14 Bill. Won. Zudem profitierte Samsung vom guten Geschäft mit Produkten der Verbraucherelektronik einschließlich Fernsehern. Die Chip-Sparte wies dagegen einen Rückgang des operativen Gewinns aus. Samsung war neben anderen Chip-Produzenten von der Kälte-Katastrophe im Februar im US-Bundesstaat Texas betroffen, die zu Produktionsausfällen führte.

Bei Samsung steht gerade ein Wechsel an der Spitze an. Wer Stücke sein Eigen nennen kann, lässt diese einfach weiterlaufen; (B).

Suche