Prost.jpg

Schloss Wachenheim schüttet mehr aus

Trotz der schwierigen Bedingungen aufgrund der Pandemielage kann der Herstellen von Schaum- und Perlwein auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2020/21 (30.06.) zurückblicken. Bei einem Umsatzanstieg um 4,8 % auf 354,6 Mio. € verbesserte sich das Ebit auf 24,4 (19,0) Mio. €. Unterm Strich erhöhte sich der Gewinn auf 17,7 (13,0) Mio. €. Der Hauptversammlung am 25. November schlägt der Vorstand deshalb eine Dividendenerhöhung auf 0,50 (0,40) € vor.

Ausschlaggebend für die gute Geschäftsentwicklung waren Steigerungen in den deutschen sowie im ostmitteleuropäischen Märkten. Dadurch konnte auch das…

Weiterlesen mit Premium

Ihre exklusiven Vorteile mit Effecten-Spiegel Premium:

  • Zugriff auf alle Inhalte des Effecten-Spiegel
  • Exklusive Meldungen, Experten-Tipps & Podcast
  • Fundierter Journalismus aus der Börsenwelt
  • News rund um das Thema Wirtschaft

Suche